Alle Artikel aus Dezember 2017

Badezimmer – aus alten Fliesen und Wänden was Neues gezaubert

Man muss nicht immer direkt den Fliesenleger rufen. Wir haben in einem Badezimmer alte Fliesen und Nut- und Federbretter 2x gespachtelt, Gewebe eingebettet und mit Vliesfasertapete beklebt und gestrichen. Wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Immer wieder Malervlies

In Kempen arbeiten wir aktuell in zwei Einfamilienhäusern und kleben dort jeweils ca. 400 m² Malervlies und streichen Dispersionsfarbe.

Mut zur Farbe

Mut zur Farbe beweisen unsere letzten Kunden in ihrem neuen Einfamilienhaus. Wir haben im Haus ca. 500 m² gespachtelt und Vliesfaser geklebt sowie im Dachgeschoss zwei Wände in Trockenbau eingezogen und Türen eingebaut.

.